EN  DE  
Joel Frederiksen, Künstlerischer Leiter
Top image - 20091024_img_0107.jpgTop image - 4610790615_55dab17b8a_o.jpgTop image - 4610816499_184396419d_o.jpgTop image - epm_bruges_august_2008-012.jpgTop image - valencia02_portrait_ek_modern_setting.jpg

Suche:

Datum ab:
  
Datum bis:
  
Kontinent:
Fulltext:

 

Kalender:

Donnerstag, 2. 11. 2017, 19:30 Uhr
Hameln Anno 1284 / Mittelalterliche Flötenmusik auf den Spuren des Rattenfängers, Konzert
Bayerisches Nationalmuseum, München, Deutschland
details >>
Sonntag, 19. 11. 2017, 19 Uhr
Requiem for a Pink Moon, Konzert
Bügerhaus, Altensteig, Deutschland
details >>
Donnerstag, 23. 11. 2017, 19 Uhr
»Amy souffrez« – Musik aus Renaissance-Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek, Konzert
Bayerische Staatsbibliothek Lesesaal Musik, Karten und Bilder, München, Deutschland
details >>
Sonntag, 10. 12. 2017, 12 Uhr
Vom Himmel Hoch, Konzert
Bayerisches Nationalmuseum, Mars-Venus-Saal, München, Deutschland
details >>
Mittwoch, 7. 2. 2018, 20 Uhr
The Flaming Fire, Konzert
Wohnstift Rathsberg, Erlangen, Deutschland
details >>
<< Frühere Ereignisse | Nächste Ereignisse >>
Donnerstag, 2. 11. 2017, 19:30 Uhr
Hameln Anno 1284 / Mittelalterliche Flötenmusik auf den Spuren des Rattenfängers, Konzert
Ensemble Phoenix Munich
Bayerisches Nationalmuseum, München, Deutschland
Prinzregentenstrasse 3
 

Hameln Anno 1284 Mittelaterliche Flötenmusik

Auf den Spuren des Rattenfängers

Norbert Rodenkirchen

mittelalterliche Traversflöten

Joel Frederiksen, Lesung

Ensemble Phoenix Munich freut sich sehr, Norbert zu präsentieren! 

EINMALIG!!

Die Reihe "SOLO" ist sehr beliebt. Wir fangen mit einer Führung im Museum an die auf das Konzert bezug nimmt. Danach kommt das Konzert und dann einer Empfang wo das Publikum sich unterhalten und der Künstler näher kennenlernen kann.

19:30 Führung

20:30 Konzert

21:39 Empfang


Über Norbert: 

Norbert Rodenkirchen widmet sich seit gut 20 Jahren dem künstlerischen Dialog zwischen altem und neuen Klang, zwischen Mittelalter und Gegenwart. Einerseits hat er sich als Solist auf historischenTraversflöten und einfühlsamer Begleiter im Bereich der historischen Aufführungspraxis international einen Namen gemacht. Andererseits ist er als auch als vielseitiger Improvisator und Komponist einer experimentell archaischen Musik in der aktuellen Musikszene Kölns aktiv. So komponiert Norbert Rodenkirchen seit den 90er Jahren auch fürs experimentelle Musiktheater sowie bisweilen auch Filmmusik. Er unterrichtet mittelalterliche Improvisation in Workshops und regelmäßigen Coachings an diversen Musikhochschulen, im Jahr 2017 u.a. an der Schola Cantorum Basel und am Mozarteum Salzburg.


 
Ensemble Phoenix Munich
www.ensemble-phoenix.com; https://www.youtube.com/watch?v=LcNOBtXqZGA&t=8s