EN  DE  
Joel Frederiksen, Künstlerischer Leiter
Top image - 20091024_img_0103.jpgTop image - 4610839925_401ca2a6e0_o.jpgTop image - 20091024_img_0173.jpgTop image - _mg_4870.jpgTop image - 4610816499_184396419d_o.jpg

Suche:

Datum ab:
  
Datum bis:
  
Kontinent:
Fulltext:

 

Kalender:

Mittwoch, 7. 2. 2018, 20 Uhr
The Flaming Fire, Konzert
Wohnstift Rathsberg, Erlangen, Deutschland
details >>
Donnerstag, 8. 2. 2018, 20 Uhr
The Flaming Fire, Konzert
Bayerisches Nationalmuseum, Mars-Venus-Saal, München, Deutschland
details >>
Donnerstag, 22. 3. 2018, 19:30 Uhr
Sylvius Leopold Weiss: Frühe Werke, Konzert
Bayerisches Nationalmuseum, München, Deutschland
details >>
Donnerstag, 3. 5. 2018, 20 Uhr
Amor und die Zeit, Konzert
Bayerisches Nationalmuseum, Mars-Venus-Saal, München, Deutschland
details >>
Donnerstag, 21. 6. 2018, 19:30 Uhr
La regina joiosa - Mittelalterliche Musik aus Frankreich und Provence, Konzert
Bayerisches Nationalmuseum, München, Deutschland
details >>
<< Frühere Ereignisse | Nächste Ereignisse >>
Sonntag, 10. 12. 2017, 12 Uhr
Vom Himmel Hoch, Konzert
Ensemble Phoenix Munich
Bayerisches Nationalmuseum, Mars-Venus-Saal, München, Deutschland
Prinzregentenstrasse 3
 

Vom Himmel Hoch -- Deutsche Lieder zur Reformationszeit  

Joel Frederiksen (Bass and Lute)

mit Sabine Lutzenberger und Ensemble PerSonat

Elizabeth Rumsey (Renaissancegambe und Lirone)

Marc Lewon (Laute und Viola d’arco) 

Sabine Lutzenberger (Mezzosopran, Lg)

"Vom Himmel Hoch" mit deutschen geistlichen und weltlichen Liedern spiegelt den Einfluss der Reformation in ethisch, moralischer Weise sowie den Zeitgeschmack und die Italien-Euphorie wider. Ausgehend von den Kirchenliedern Martin Luthers findet sich dieser Schatz an unbekanntem Liedgut mit seinen sanften und eingängigen Melodien in Musikdrucken aus Augsburg, München und Nürnberg des 16. Jahrhunderts und wird nach der historisch orientieren Aufführungspraxis neu präsentiert. Wir beschließen das Programm mit Liedern von Johann Hermann Schein, dessen Musik auf die neue Zeit, den Barock, hinweist und begeben uns somit auf die Reise einer humanistisch geprägten Gesellschaft der Reform hin zur Gegenreform. 



Um 10:30 Uhr gibt es eine Führung durch die wunderschöne Krippensammlung im Bayerischen Nationalmuseum.


Tickets:

Tel. +49 89 8575604 / epm@gmx.de

Ticketino / München Ticket (zzgl. Gebühren)


 
Zwischen Mars und Venus XI
www.per-sonat.de