EN  DE  
Joel Frederiksen, Künstlerischer Leiter
Top image - 4610835637_674393d841_o.jpgTop image - epm_bruges_august_2008-006.jpgTop image - 4610839925_401ca2a6e0_o.jpgTop image - _mg_4854.jpgTop image - cimg0495.jpg

CD:

CD cover - Tell me true love
Tell me true love

Joel Frederiksen - Dowland 

Sony Music / DHM

CD cover - Requiem for a Pink Moon
Requiem for a Pink Moon

Elizabethan Tribute to Nick Drake (1948-74)

harmonia mundi HMC 902111

CD cover - Rose of Sharon
Rose of Sharon

100 Years of American Music

harmonia mundi HMC 902085

CD cover - The Elfin Knight
The Elfin Knight

Ballads and Dances

harmonia mundi 901983

CD cover - Orpheus, I am
Orpheus, I am

Englische, französische und italienische Musik der Renaissance und des Frühbarocks
EPM Productions 2003

CD cover - DVD Joel Frederiksen: LIVE
DVD Joel Frederiksen: LIVE

Italienische virtuos Musik des Frühbarocks
Dvorak Artists International

CD cover - O felice morire
O felice morire

Firenze 1600
harmonia mundi HMC 901999

CD cover - Tell me true love

Tell me true love

Joel Frederiksen - Dowland 

Sony Music / DHM

Der Bass und Lautenist Joel Frederiksen unternimmt mit seinem Ensemble Phoenix eine Reise durch das Werk des englischen Renaissancekomponisten John Dowland. Dazu sagt Frederiksen: "Dowlands Lieder sind so zeitlos wie die Emotionen, die sie beschwören und die Fragen,die sie aufwerfen. Ob platonische Liebe für eine Königin oder irdische Liebe, die sich in sehnsuchtsvollem Verlangen und doppeldeutigen Anspielungen wiederspiegelt – die Suche nach der wahren Liebe hat noch lange kein Ende". Mit seiner warmen, tiefen Stimme gelingt es Frederiksen auch Hörer, denen Dowlands Welt neu ist, aufs zauberischste zu betören.



Ensemble Phoenix Munich:

Joel Frederiksen - Bass, Lute

Ziv Braha - Lute

Ryosuke Sakamoto - Laute, Viola da Gamba

Alexandra Polin - Viola da Gamba

Elizabeth Rumsey - Viola da Gamba

Domen Marincic - Viola da Gamba